Mode

 

Ob Altes neu entdeckt oder ein zufällig gewählter Stil so oft kopiert wird bis er zum Trend avanciert oder ob jemand bewusst Zukunft designt – während Trends und Designer im Eiltempo wechseln, bleibt die Marke in der schnelllebigen Modewelt häufig die einzige Konstante.

Bild/Picture Stoned Cherrie – mit einer afro-urbanen Marke die Lücke schliessen

Stoned Cherrie – mit einer afro-urbanen Marke die Lücke schliessen

Stoned Cherrie steht für Damenmode, die weibliche Formen betont, lokale Stoffe verwendet und mit universellen, zeitlosen, geometrischen Formen arbeitet. Weiterlesen »

Bild/Picture Fiona Bennett: «Der Hut ist das i-Tüpfelchen.»

Fiona Bennett: «Der Hut ist das i-Tüpfelchen.»

Angetrieben von unermüdlicher Schaffenslust krönt die bekannteste Hutmacherin Deutschlands grosse und kleine Stilikonen Weiterlesen »

Bild/Picture Tamy Glauser – alles andere als weder noch

Tamy Glauser – alles andere als weder noch

Mit ihrem eigenwilligen Look bringt die Bernerin alles fest geglaubte ins Wanken Weiterlesen »

Bild/Picture Noritaka Tatehana – Schuhmacher der Extreme

Noritaka Tatehana – Schuhmacher der Extreme

In einer Junggesellenbude in Tokio entstehen die ikonischen Plattformschuhe, die Lady Gaga noch mehr zur Marke machten – und ihren Designer gleich mit Weiterlesen »

Bild/Picture Little Black Dress – Mut zur Farbe

Little Black Dress – Mut zur Farbe

Joanna Skoczylas und Eliane Diethelm interpretieren den zeitlosen Klassiker des «petite robe noire» mit jeder ihrer Kollektionen aufs Neue Weiterlesen »

Bild/Picture Mongrels in Common – Das Unvereinbare vereinen

Mongrels in Common – Das Unvereinbare vereinen

Livia Ximénez Carillo und Christine Pluess Weiterlesen »

Bild/Picture Catherine Malandrino – ein Modemärchen

Catherine Malandrino – ein Modemärchen

Eine emanzipierte, französische Modeprinzessin avanciert zur Grande Dame der internationalen Design-Elite. Weiterlesen »

Bild/Picture Schmidttakahashi – doppelt genäht hält länger

Schmidttakahashi – doppelt genäht hält länger

Aus Einzelteilen alter Kleidung fertigen die beiden Designerinnen in Berlin neue Mode. Weiterlesen »

Bild/Picture Hermès – die Hüter des Savoir-Faire

Hermès – die Hüter des Savoir-Faire

Der Traditionssattler und -Täschner aus Paris managed seit Jahrhunderten seinen Handwerksbetrieb nach althergebrachten Methoden Weiterlesen »

Bild/Picture Leyla Piedayesh – ein Phantast auf dem Boden der Realität

Leyla Piedayesh – ein Phantast auf dem Boden der Realität

Lala Berlin holt sich die Inspiration in den Strassen der Stadt. Und im Internet. Weiterlesen »

Bild/Picture Surf-Chic aus Ipanema – das Modelabel Totem

Surf-Chic aus Ipanema – das Modelabel Totem

Das Surfen hat sein Leben und die Sicht auf die Welt verändert – und den Brasilianer Fred d’Orey zu einem erfolgreichen Modeunternehmer gemacht. Weiterlesen »

Bild/Picture Fabre – Handgemachtes für Hände

Fabre – Handgemachtes für Hände

Jean-Marc und Olivier Fabre pflegen die altbewährte Kultur der feinen Produkte. Weiterlesen »

Bild/Picture «Stil kann man lernen, Geschmack nicht.»

«Stil kann man lernen, Geschmack nicht.»

Jan-Henrik M. Scheper-Stuke ist der junge Geschäftsführer und selbst der wichtigste Markenbotschafter der Krawattenmanufaktur Edsor. Weiterlesen »

Bild/Picture The Sartorialist – die Stil-Bibel der Strasse

The Sartorialist – die Stil-Bibel der Strasse

Scott Schuman zeigt auf seinem Blog «The Sartorialist», dass Stil nicht dem Laufsteg vorbehalten ist, sondern sich auf der Strasse finden lässt. Die Fashionistas im Internet feiern ihn als Star ihrer Generation. Weiterlesen »

Bild/Picture Trotzen Wind und Wetter: FREITAG Taschen

Trotzen Wind und Wetter: FREITAG Taschen

Die Marke FREITAG lebt von ihren Inhabern und Gründern Daniel und Markus Freitag und verändert sich mit ihnen. Weiterlesen »

Bild/Picture Julia Saner – Endstation unbekannt

Julia Saner – Endstation unbekannt

Eigentlich wollte sie gar nie Model werden und erreichte dennoch in einem knappen Jahr, wovon andere nie zu träumen wagten. Weiterlesen »

Bild/Picture Casa Fagliano: Stiefel für den Sultan von Brunei

Casa Fagliano: Stiefel für den Sultan von Brunei

Das Familienunternehmen in Argentinien setzt auf Tradition statt Fortschritt – und fertigt die vielleicht besten Polostiefel der Welt. Weiterlesen »

Bild/Picture Verführung wiegt nur ein paar Gramm

Verführung wiegt nur ein paar Gramm

Carine Gilson - vom Coup de Coeur zu einer Marke mit Bestand Weiterlesen »

Bild/Picture MOTHER Denim – die Kunst des subtilen Glamour

MOTHER Denim – die Kunst des subtilen Glamour

Wie Tim Kaeding in einem hart umkämpften Markt eine Kultmarke kreiert Weiterlesen »

Bild/Picture Delvaux – eine Marke älter als ihr Ursprungsland

Delvaux – eine Marke älter als ihr Ursprungsland

Mit Artistic Director Veronique Branquinho prägt eine weitere starke Frau die langjährige Geschichte der Lederwarenmanufaktur. Weiterlesen »

Bild/Picture Marco Campomaggi: «Il tempo non toglie, ma dà.»

Marco Campomaggi: «Il tempo non toglie, ma dà.»

Ein Althippie trifft mit seiner nach ihm benannten Marke den Nerv der Zeit. Weiterlesen »

Bild/Picture Kiton – von der Etikette zur Marke

Kiton – von der Etikette zur Marke

Antonio de Matteis ist Teil der neuen Generation der italienischen Luxusmarke Kiton. Weiterlesen »

Bild/Picture Wang Chen Tsai-Hsia – zwischen Trend und Tradition

Wang Chen Tsai-Hsia – zwischen Trend und Tradition

Die Gründerin des chinesischen Modelabels Shiatzy Chen überschreitet mit ihrer Kleidung kulturelle Grenzen. Weiterlesen »


The Brander is a publication of the Branders Group